weather-image
25°
Carolin Wolter besucht einen Ausbildungslehrgang "Sprung" für B-Trainer

C- Lizenz für Julia Brand und Melanie Bremer

Leichtathletik (cwo). Die Leichtathletik-Abteilung der VT Rinteln befindet sich seit Jahren im Aufwind. Durch Erfolge auf regionaler undüberregionaler Ebene erfreut sich die klassische Sportart gerade im Nachwuchs-Bereich immer größeren Zulaufs.

Carolin Wolter (v.l.), Julia Brand und Melanie Bremer haben die

Um die jungen Nachwuchstalente qualifiziert in ihrem Talent zu fördern und gezielt an die technisch anspruchsvollen Disziplinen heranzuführen, erwarben Melanie Bremer und Julia Brand in drei Wochenendlehrgängen die Leichtathletik-C-Trainer- Lizenz für das Training mit Kindern und Jugendlichen. Die 17-jährige Julia Brand betreut bereits seit geraumer Zeit die Nachwuchsgruppe der VT Rinteln und wird diese langfristig eigenständig von Carolin Wolter übernehmen. Melanie Bremer wird ihre Lizenz vorerst für ihre Arbeit als Jugendwartin des Kreis-Leichtathletik-Verband Schaumburg nutzen, der VT Rinteln aber jederzeit zur Verfügung stehen, wenn eine zusätzliche Fachkraft benötigt wird. Carolin Wolter, die bereits seit knapp acht Jahren hauptverantwortlich das Leichtathletiktraining in der VTR leitet und seit sieben Jahren im Besitz der C- Lizenz ist, besuchte im September einen Ausbildungslehrgang "Sprung" für B-Trainer. Damit qualifiziert sie sich für ein leistungssportorientiertes Training mit Jugendlichen im Disziplinblock Sprung. Die zur B-Trainerausbildung zugehörige Hausarbeit zum Thema "Hochsprung männlich" hat sie bereits bei der betreuenden Ausbilderin Astrid Onnen in Hannover eingereicht. Zum endgültigen Erwerb der B-Lizenz muss Carolin Wolter nun noch diverse Hospitationen bei Landestrainern im Leistungszentrum Hannover ableisten. Sie hat sich entschieden sich auf den Gebieten Hochsprung und Dreisprung weiter zu spezialisieren. Die Nachwuchsgruppe der VTR trainiert immer freitags von 15.30 bis 17 Uhr in der Kreissporthalle Rinteln. Das Training der Wettkampfgruppe findet dienstags (17 bis 18.30 Uhr) und freitags (17 bis 19 Uhr) ebenfalls in der Kreissporthalle Rinteln statt. Interessierte Kinder und Jugendliche sind jederzeit herzlich willkommen.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare