×

Busse fahren ab heuteüber die Siedlung

Rolfshagen (la). Wie Dirk Nolte, Betriebsleiter der Schaumburger Verkehrs-GmbH, bereits vor einigen Wochen bekannt gegeben hat, fahren ab heute mehr Busseüber die Rolfshäger Siedlung.

Morgens zur ersten Stunde und mittags nach der sechsten Stunde bleibt den Schülern damit der weite Weg zur Bushaltestelle Ostereiche erspart. Mit der gewohnten Linie 2021 können die Schüler, die das Gymnasium in Rinteln besuchen, ab sofort morgens um 6.48 Uhr am Bergmannsweg und um 6.49 am Lindenweg in den Bus steigen. Auf dem Rückweg hält der Bus um 13.56 Uhr am Lindenweg und eine Minute später am Bergmannsweg. Schüler, die nach Obernkirchen müssen, können um 6.59 Uhr am Lindenweg einsteigen und um kurz nach 13.30 Uhr sind sie an gleicher Stelle zurück. Dieses Angebot gilt nicht nur für Schüler, denn bei der Linie 2021 handelt es sich nicht um eine reine Schulbusstrecke. "Auch Erwachsene können dieses Angebot selbstverständlich nutzen", so Nolte. "Mit dem Winterfahrplan wird auch der Bus, der die Kinder am Nachmittag nach der neunten Schulstunde nach Hause bringt, über dieSiedlung fahren", versprach Nolte. Die Schüler und Eltern danken der Schaumburger Verkehrs-GmbH für diese Flexibilität. Mütter müssen ihre Kinder nicht mehr mit dem Auto zur Bushaltestelle fahren, die Schüler brauchen nicht mehr die lange und steile Wegstrecke zurücklegen und außerdem haben sie täglich 25 Minuten mehr Freizeit.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt