weather-image
12°

Bus-Fahrplan ändert sich

Bückeburg. Mit Beginn des neuen Schuljahres am Donnerstag, 30. August, werden sich auf den Fahrten der Linien 24 und 28 der Spannuth OmnibusbetriebsgesellschaftÄnderungen ergeben. Sie betreffen vor allem die morgendlichen Fahrten ab Bückeburg nach Stadthagen und die mittäglichen und nachmittäglichen Rückfahrten ab Stadthagen nach Bückeburg.

Hierbei besonders zu erwähnen ist die morgendliche Anbindung der Haltestelle Bückeburg, Stadtkirche, um 6.47 Uhr nach Stadthagen und die um zwei Minuten frühere Abfahrt des Busses von Achum über Siedlung Baum nach Stadthagen (neu: 6.54 Uhr ab Achum) sowie die geänderte Abfahrtszeit ab Achum auf 8.05 Uhr nach Stadthagen. Die Rückfahrten ab Stadthagen um 17.20 und 18.30 Uhr wurden einige Minuten nach hinten verlegt. Die neuen Fahrpläne werden am 29. August ausgehängt. Infos zu den Fahrplanänderungen können unter der Rufnummer (0 57 22) 10 06 eingeholt werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt