weather-image
14°

Burnout: Hameln-Pyrmonts Landrat Bartels tritt zurück

Bereits seit mehreren Monaten ist Tjark Bartels, der Landrat des Landkreises Hameln-Pyrmont erkrankt. Wie sich jetzt abzeichne, sei mit einer Genesung in absehbarer Zeit nicht zu rechnen, teilt das Kreishaus mit. Auch Bartels selbst äußerte sich dazu in einer Videobotschaft. Demnach wurde bei ihm ein schweres Burnout-Syndrom diagnostiziert. Aus diesem Grund habe er das niedersächsische Innenministerium um Einleitung des Verfahrens zur Beendigung des Dienstes aus gesundheitlichen Gründen gebeten. In der Zwischenzeit wird die Kreisverwaltung durch den Ersten Kreisrat Carsten Vetter und Kreisrätin Sabine Meißner geleitet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt