weather-image
14°
Persönlicher Beitrag zu "Obernkirchen blüht auf": Schäfer und Kirchner bepflanzen Stehlen

Bunte Blütenpracht für vier starre Betonstehlen

Obernkirchen (clb/rnk). Dass die Bergstadt nicht erst im Sommer aufblüht, sondern das ganze Jahr über bunt und attraktiv sein kann, hat bereits die Bepflanzung der beiden Verkehrskreisel gezeigt. Jetzt haben sich Garten- und Landschaftsbauer Gerd Kirchner und Bürgermeister Oliver Schäfer eine neue Blumen-Verschönerungsaktion überlegt: Gemeinsam haben die beiden die weißen Stehlen, die am Anfang der Tempo-30-Zonen stehen (an der Langen-, Vehlener-, Bornemann- und Neuen Straße) und die Geschwindigkeit der Autofahrer reduzieren sollen, mit bunten Blumen bepflanzt.

Der Gelldorfer Kreisel in voller Pracht: "Gräser treten in einen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt