weather-image
17°

Bundeswehr startet Geländeübung an Deister und Süntel

BAD MÜNDER/HAMELN. Die Bundeswehr hat mit einem Militärmanöver in der Region begonnen. „Blue Lion 2018“ heißt die Geländeübung, die das „Landeskommando Niedersachsen“ bis Ende des Monats durchführen will. Betroffen im Landkreis Hameln-Pyrmont sind unter anderem die Waldgebiete am Deister, Süntel und Hohenstein.

Bis Ende Februar führt das Landeskommando Niedersachsen auch im Landkreis Hameln-Pyrmont Geländeübungen durch. Foto: dpa
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt