weather-image
16°
Stadt empfängt Ehrengäste im Rathaus

Bundeswehr 50 Jahre beim Bürgerschießen

Bückeburg (jp) . Eine Schar illustrer Gäste hat Bürgermeister Reiner Brombach beim Empfang der Stadt anlässlich des Bürgerschießens begrüßt. Darunter das Fürstenpaar Dr. Nadja Anna und Alexander sowie ganz besonders Benita Fürstin zu Schaumburg-Lippe. "Ihre Anwesenheit dokumentiert die Bedeutung des Bürgerschießens und Ihre Verbundenheit zu Bückeburg", so Brombach.

"Willkommen": Bürgermeister Brombach begrüßt Fürstin Benita.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt