weather-image
19°
Begeisterndes Benefizspiel für Olaf Bause gestern Abend in Obernkirchen vor 180 Zuschauern

Bundesligist GWD Minden gewinnt mit 44:18

Handball (hga). Rund 180 Zuschauer haben das Benefizspiel zwischen dem Verbandsligisten MTV Obernkirchen und dem Erstligisten GWD Minden gestern Abend zu einem Erfolg gemacht. Die 18:44 (4:21)-Niederlage der Gastgeber war nur am Rande wichtig, in diesem Spiel ging es ausschließlich um Hilfe in einem besonders schweren Fall. Die Erlöse aus Eintrittsgeldern, Tombola und anderen Dingen für das leibliche Wohl kommen Olaf Bause zu Gute.

Der Obernkirchener Jan Krüger (r.) wird vom Mindener Arne Niemey


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt