Masters Turnier auf der Liekweger Sportanlage um den H2O-Beachhandball-Cup

"Bumblebee" bezwingt die "Planschbräute"

Beachhandball (hga). "Sixpack Berlin" heißt der Sieger des Masters Turniers beim erstmalig auf der Liekweger Sportanlage ausgetragenen "H2O-Beachhandball-Cups". Zweiter wurde der "Havanna Beach Club" aus Minden, den dritten Platz erreichten die "Döner Chefs" aus Hamburg. Bei den Frauen gewann der deutsche Vizemeister "Bumblebee Wildeshausen vor den "Planschbräuten Bad Wildungen" und dem deutschen Meister "Sandgirls".

Sophia Fournatzi sprang mit dem VfL Stadthagen beim Frauenturnie


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt