×

Büttner: Rundmails „gängige Praxis“

BAD MÜNDER. Es ist Donnerstag, der 21. März. Bei der Ratssitzung ergreift CDU-Fraktionschef Hans-Ulrich Siegmund das Wort: „Herr Siegmund äußert sich verärgert darüber, dass die politischen Vertreter der Stadt keine oder nur selten Einladungen zu den örtlichen Veranstaltungen erhalten“, hält die Protokollantin fest.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt