weather-image
22°
Hohe Telefongebühren stoßen im Rat Suthfeld auf / Erhöhung der Umlage "tut weh"

Bürgermeister möchte eine "Homezone"

Suthfeld (fox). Die Erhöhung der Samtgemeindeumlage, die Beschlussfassung für den Haushalt 2007 und die hohen Post- und Fernmeldegebühren der Gemeinde, sind beherrschende Themen der jüngsten Gemeinderatssitzung im Gasthaus Hattendorf gewesen. Mit 907 Euro im vergangenen Jahr schlug dieser Posten dem Gremium eindeutigzu heftig ins Kontor, denn der Großteil davon sind Telefonkosten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt