weather-image
17°

Bürgeriniative informiert im Kalletal

Varenholz (ur). Nachdem trotz schwerwiegender Bedenken die erste Phase der Verbrennung von schadstoffbelasteteten Abfällen sowie Industrieschlämmen im Gemeinschaftskraftwerk Veltheim begonnen hat, ohne dass diese Anlage auf den aktuellen Stand der Filtertechnik gebracht wurde, mehren sich inzwischen auch im nördlichen Kalletal die Befürchtungen vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt