×

Bürgerbus auf der Überholspur?

Samtgemeinde Sachsenhagen. Der Bürgerbus war bereits totgesagt.

Doch jetzt könnten steigende Fahrgastzahlen und die neue Direktverbindung zum Bahnhof Wunstorf für eine Trendwende sorgen. Bürgerbus-Koordinator Roland Reichert sieht noch zwei weitere Argumente: "Der Winter steht vor der Tür - und die hohen Spritpreise." Das könne so manchen in Sachsenhagen, Auhagen und Wölpinghausen zum Umsteigen und das Projekt Bürgerbus auf die Überholspur bringen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt