×
SPD "60 plus" diskutiertüber Bürgerinitiativen, Arbeitsmarkt und deutsche Fernsehkultur

Bürgerbefragung spiegelt Stimmung wieder

Rinteln. Das jüngste Treffen der SPD-"60 plus"-Mitglieder im Februar stand unter dem Thema "Politikverdrossenheit". Tenor der Anwesenden: Kritiker und Meckerer sollten besser zur Wahl gehen und sich selber in der Politik engagieren, nur dann sei ihre Kritik glaubwürdig.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt