weather-image
14°

Bürger- und Stadtkönigsschießen nach der Feierstunde

BAD MÜNDER. Bad Münder hat zwar kein Volksfest mehr, aber das 31. Bürger- und Stadtkönigsschießen soll einen ähnlichen Flair verteilen. Gleichzeitig wird der 16. Stadtschützentag durchgeführt.

270_0900_6870_lkbm_stadtschuetzentag_fahnen_16_.jpg

Dazu treffen sich um 13 Uhr alle neun Schützenvereine aus dem Stadtgebiet Bad Münder im Martin-Schmidt-Konzertsaal zu einer Feierstunde, deren Ausrichtung in diesem Jahr in den Händen des SV Bakede und des SC Egestorf liegt. Geehrt werden beim Festakt unter anderem die Gewinner des Stadtpokalschießens und auch die Auszeichnung besonders verdienter Mitglieder der einzelnen Vereine wird vorgenommen, um auf ihr Engagement hinzuweisen. Musikalische Unterhaltung und lustige Darbietungen runden das Programm ab.

Nach dem Festakt werden auf dem Gelände des SV 07 (an der Süntelstraße) die Stadt- und Bürgerkönige ermittelt. Den Startschuss dafür gibt Bürgermeister Hartmut Büttner als Schirmherr um 15 Uhr. Die gestifteten Scheiben haben in diesem Jahr als Motiv das Feuerwehrgerätehaus an der Langen Straße.

Ermittelt werden die Sieger in verschiedenen Wettbewerben: Am Bürgerkönigsschießen können alle Erwachsenen aus der Kernstadt teilnehmen, um den Titel Stadtbürgerkönig können alle über 18 Jahre aus dem Stadtgebiet schießen, die nicht Mitglied eines Schützenvereins sind.

Am Wettbewerb um den Titel Stadtkönig, Stadtkönigin oder Stadtjugendkönig nehmen die amtierenden Könige der neun münderschen Schützenvereine teil, alle Mitglieder können beim Schießen um die Ehrenscheibe teilnehmen. Für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren wird ein Lichtpunktschießen angeboten, die älteren kämpfen um den Jugendpokal. Die Ortsbürgermeister dürfen in einem Wettbewerb ihre Treffsicherheit beweisen. Auch ein Mannschaftspreisschießen ist vorgesehen. Auf die Ehrenscheibe können alle Mitglieder der Schützenvereine der Stadt anlegen.

Die letzte Scheibenausgabe ist für 18.30 Uhr vorgesehen, im Anschluss an das Schießen findet gegen 20.30 Uhr die Proklamation der neuen Stadtmajestäten mit Übergabe der Ketten sowie die Pokalübergaben an die Sieger der weiteren Disziplinen statt.

Auf dem Gelände des SV 07 wird die Bigband Bad Münder für Unterhaltung sorgen. Außerdem möchte die Bogenschießabteilung Besuchern den Bogensport vorführen und ein Schnupperpaket zum Kennenlernen anbieten. Zur Stärkung hat der Verein auch für Essen und Getränke gesorgt.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare