×

Bürger spenden 444 Euro

Angenehme Nachwirkung des Bürgerfests in Bad Münder: Die Spendensammlung für die Kinder-Jugendarbeit von Feuerwehr und DRK erbrachte laut Hermann Wessling von der Sozialraum-AG 444 Euro. Je die Hälfte dieses Betrages erhalten die Verantwortlichen der beiden Verbände mit der Maßgabe, dass alle Gruppen im Stadtgebiet anteilig bedacht werden. Zum Fest kamen rund 600 Besucher.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt