weather-image
25°

Buenos días Argentina

Hameln. Mit der Wahl der Fremdsprache Spanisch erhielten die Schüler der 10. Klasse am AEG die Möglichkeit, einen Schüleraustausch mit einer deutschen Schule in Buenos Aires vorzuzunehmen. Die Argentinier waren jetzt für drei Monate zu Gast im Weserbergland. Mit der Spanischlehrerin Frau Jurak hatten die Gäste eine Ansprechpartnerin, die sich um all ihre Probleme kümmerte. Das Abschlussessen mit allen Gastfamilien fand in der „Hacienda“ in Bad Münder statt, berichten Swantje Freitag und Frederic Läger.

270_008_7698445_wvh_0204_AEG_Argentinien_20150114_181045.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt