WRB-Damen im Schnellverfahren gegen Nienburger TC / GW Stadthagen bezwingt TV Schwanewede 5:1

Bückeburgs 6:0-Erfolg kostet keinen Tropfen Schweiß

Tennis (nem). Die Bückeburger Teams geben sich keine Blöße und träumen weiter von der Meisterschaft. Die WRB-Damen gewannen gegen den Nienburger TC 6:0, die Herren besiegten den SV Arnum mit 4:2.

Klaus Tegtmeier verletzte sich im Doppel und musste aufgeben. Tr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt