×
Viele vordere Plätze bei der Bezirkseinzelmeisterschaft in Lehrte

Bückeburger Schachjugend dominiert die Konkurrenz

Bückeburg. Bei der Einzelmeisterschaft des Schachbezirks Hannover, die kürzlich in Lehrte stattfand, haben Bückeburger Spieler groß aufgetrumpft.

Die Jugendspieler starteten dabei in ihren jeweiligen Altersklassen, unterteilt in U12, U14, U16 und U18. Gespielt wurden insgesamt sieben Partien nach dem Schweizer Systemmodus. In der U18 waren keine Bückeburger dabei, in den anderen drei Klassen jedoch wurden überragende Ergebnisse erzielt. Schachtrainer Wolfgang Blum: "Teilweise haben unsere Spieler das Teilnehmerfeld geradezu dominiert. Es macht große Freude zu sehen, wie die Arbeit in unserem Verein Früchte trägt." In der U12-Klasse sicherte sich Fynn Kornhagen mit sechs Siegen und einer Niederlage souverän den ersten Platz. Fynn: "Ich habe nur gegen den Zweitplatzierten verloren. Und auch nur, weil ich einen Moment nicht aufgepasst und eine Figur eingepatzt habe." Victor Karnbach, der erst seit wenigen Monaten Mitglied im Schachverein ist, gewann sicher mit fünf Siegen und zwei Remisen die U14-Klasse. Es waren viele höher eingestufte Spieler mit einer besseren Ratingzahl am Start. Victor gilt als großes Talent mit besten Aussichten für die Zukunft. In der U16-Klasse platzierten sich sage und schreibe fünf Bückeburger unter den ersten Zehn. Maximilian Krause wurde mit fünf Siegen, einem Remis und einer Niederlage Zweiter. Maxi: "In der entscheidenden Partie gegen den späteren Sieger habe ich leider einen Bauern eingestellt. Mein Gegner hat dann keinen Fehler mehr gemacht und seinen Materialvorteil verwertet. Schade." Vorsitzender Wolfgang Schubert: " Sehr erfreulich für unseren Verein ist, dass wir personell aus dem Vollen schöpfen und viele Jugendliche problemlos in die Seniorenmannschaften integrieren können. Wir sind mit unserer Arbeit auf einem gutem Weg, das hat dieses Turnier wieder einmal bewiesen."




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt