weather-image
22°
Bittere 0:2-Niederlage gegen den DSV Hannover 78 / 5:0-Sieg gegen den TSV Bemerode

Bückeburger HC nutzt die Torchancen nicht

Hockey (seb). Mit einem Sieg und einer Niederlage endete der Doppelspieltag des Bückeburger HC in der 1. Verbandsliga Niedersachsen. Gegen den DSV Hannover 78 gab es eine 0:2-Niederlage. Der TSV Bemerode wurde mit 5:0 besiegt. Der BHC konnte sich mit nur einem Erfolg nicht aus der Abstiegszone entfernen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt