×

Bückeburger HC auf Platz vier

Hockey. Mit einem Sieg und einer Niederlage starteten die Knaben B des Bückeburger HC in die Pokalendrunde des Niedersächsischen Hockey Verbandes.

Beim Gastgeber DHC Hannover endete die erste Partie gegen den Braunschweiger THC 1:1-Remis. Weil aber die Löwenstädter nicht spielberechtigte Spieler eingesetzt hatten, wurde die Partie mit 3:0 Toren für den BHC gewertet. Die Begegnung gegen den HC Kassel ging mit 0:4 verloren. Nach dem ersten Spieltag belegt Bückeburg den vierten Platz. Für den BHC spielten Nick Fandrich, Fin Henry Gnieser, Tom Jonas Gnieser, Paulina Hildebrandt, Julian Klein, Jannis Krug, Julius Lauterbach, Rebecca White und Felix Zoberbier. Foto: pr




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt