×
2013 läuft Verkehrsprogramm des Bundes aus / Ausschuss berät Investitionen

Bückeburg will noch seinen Teil vom Straßenbau-Kuchen abbekommen

Bückeburg (rc). Bevor 2013 keine Bundes- und Landesmittel mehr für Verkehrsprojekte in die Kommunen fließen, will die Stadt Bückeburg noch eine ganze Reihe von Maßnahmen anschieben, mit denen sie in den Genuss der Fördermittel kommen könnte. Entsprechende Erläuterungen samt eines Zeitplans stellte Baubereichsleiter Karlheinz Soppe im Bau- und Umweltausschuss vor, der das Thema zur weiteren Beratung in die Fraktionen verwies.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt