weather-image
18°
Heute wird ab 17 Uhr auf dem Marktplatz aufgetischt / Für Tafelmusik ist gesorgt

Bückeburg kocht über: Start frei zur kulinarischen Reise rund um die Welt

Bückeburg (tw / rc). Heute Punkt 17 Uhr heißt es auf dem Marktplatz: Es ist angerichtet. Dann startet die 8. Auflage von "Bückeburg kocht über". Acht Bückeburger Restaurants werden den Besuchern drei Tage lang zeigen, zu welchen Leistungen ihre Küchen in der Lage sind. Beginn am Sonnabend und Sonntag ist jeweils um 11 Uhr. Neben Essen und Trinken gibt es ein musikalisches Rahmenprogramm, außerdem winkt eine Tombola mit wertvollen Preisen.

Entspannen bei Wein und kulinarischen Leckerbissen: Bückeburg ko

Das bieten die acht Gastronomen bei "Bückeburg kocht über" ihren Gästen: Jetenburger Hof Spanferkel am Spieß, vom Holzkohlengrill, mit gebackenen Kartoffeln und Krautsalat; Entenbrustfilet auf Orangensauce, dazu Apfelrotkohl und Kartoffeln; Poulardenbrust gefüllt mit Schafskäse, in Sesammantel, dazu bunter Reis. Braukeller Lachsröllchen mit Krebsfleisch und frischem Meerrettich; Poularden-Medaillons in Bärlauch-Mozzarella-Sauce mit Fettuchini; Fisch-Curry mit Rotbarschfilet und Scampis im Reisrand; Hamburger Labskaus mit Spiegelei, Gurke, Rote Beete und saurem Hering; Dessert Kokoscremeeis mit Beeren. Ambiente Holsteiner Kartoffelsuppe mit Nordseekrabben; Marinierte Putenfleisch-Streifen "Asia" auf frischem Schmorgemüse, Sweet Chilisauce; Fisch-Grillteller "Ambiente", Filets mit Zitronengrassauce; Rumpsteak " Cafe de Paris" mit französischer Kräutercreme; Frische gekochte Flusskrebse aus dem Wurzelsud, Zitronen-Limetten-Sauce, Baguette; Gebratene Banane in Mandel-Amarettocreme. Brauhaus Serrano-Schinken auf Ruccolabett, frischer Parmesan und Balsamico-Vinaigrette; Rumpsteak an Pizzocheli, Vollkornweizen-Nudeln, Wirsing und grüne Bohnen in Parmesan-Salbeisauce; Geflügelspieß "Karibik" auf Curryreis und einer fruchtigen Barbecuesauce; Dreierlei von der Schaumburgercreme. Ratskeller Pilzragout in der Kartoffel mit Schafskäse überbacken; Wildlachsmedaillon auf Ruccolasalat mit Kartoffelvinaigrette; Bückeburger Wildragout mit Preiselbeeren, Rosenkohl und Spätzle; Kalbsleberschnitte, Apfelscheiben, Zwiebelsauce, Speckkartoffeln; Sweet Surprise, frische Blaubeeren und Vanilleeis auf Biskuit mit Baiserüberbacken. Schäferhof Zungenragout in Madeirasauce mit Champignons, Mettbällchen, Sossießchen und Baguette; Scampispieße an Knobisauce mit Salatgarnitur und Baguette; Pinchots, Spanischer Fleischspieß an Salatsauce mit Salatbeilage und Baguette; Frische Pfifferlinge mit Speck, Zwiebeln und Bratkartoffeln; Blaubeeren mit Vanilleeis und Sahne in der Waffel. Große Klus Tapas-Büfett zum Selbstbestücken; Flammkuchen mit Chorizio-Salami und Zwiebeln; Flammkuchen mit mediterranem Gemüse; Lammfilets vom Grill mit dicken Bohnen; Gambas mit Knoblauch und Chili; Papas arrugadas (Pellkartoffeln mit Meersalzkruste) mit Mocho verde (grüne Sauce). Park-Cafe Kleine Kalbsrouladen (Involtini), Salbeisauce, frische Bandnudeln; Schweinefilet an Pfifferlingsrahm, Kartoffelgemüseplätzchen; Rosa gebratene Entenbrust auf Feldsalat, Wallnussvinaigrette; Pangasiusfischfilet mit Krabben-Dill-Rahmsauce und Bouillonkartoffeln; Kaiserschmarrn, Pflaumenkompott mit Armagnac. Das bieten die Gastronomen als musikalisches Rahmenprogramm: Freitag: Swing Kombo Kovacs, 17 Uhr; Marrakash, Boogie, Woogie, Rock' n Roll, 20 Uhr. Sonnabend: Fülip Csaba am Klavier, 11 Uhr; Salon-Orchester Budapest, Kaffeehausmusik, 12 Uhr; Happy Swing Pyrmont, 15 Uhr; Paul Richie& Friends, Oldies und Hits, 20 Uhr. Sonntag: Orchester Sound Petershagen, 11 Uhr; Phillips Jazz Quartett, 13 Uhr; Swing-Kombo Kovacs, 16 Uhr; Tombola, 19 Uhr.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare