×
Das Bezirksoberliga-Schlusslicht gewinnt erstmals in der Saison mit 4:1 in Mellendorf

Bückeburg gelingt die große Überraschung

Frauenfußball (pm). Wer hätte das gedacht? Ausgerechnet beim als hoher Titelfavorit in diese Saison gestarteten MTV Mellendorf II gelang dem VfL Bückeburg der erste Sieg der Saison. Das Bezirksoberliga-Team des völlig zufriedenen Trainer Michael Prawitt gewann in der Wedemark mit 4:1. "Es geht doch, wenn man will", kommentierte VfL-Sprecher Gerhard Hävemeier die Leistung der Gäste.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt