Anita Koljanin und Csilla Elekes verstärken HSB beim Doppelspieltag

Bückeburg bläst zum Angriff - Zwei Nationalspielerinnen verpflichtet

Handball (mic/peb). In der Oberliga bläst das sieglose Schlusslicht HS Bückeburg zum Angriff auf die rettenden Plätze in der Tabelle. Dazu wurden namhafte Verpflichtungen getätigt. Das Youngsterteam aus der Residenzstadt wird am Wochenende mit Anita Koljanin, Csilla Elekes und Angela Seifert auflaufen, um die ersten Punkte einzufahren.

Nicole Sonntag (M.) bekommt im HSB-Angriff prominente Unterstütz


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt