weather-image
16°
Der Tabellendritte setzt sich in der Schlussphase entscheidend ab

Bückeburg ärgert den Favoriten 18:28-Niederlage gegen Harpstedt

Handball (hoh). In der Regionalliga Nord lieferten die Frauen der HS Bückeburg 04 in kämpferischer Hinsicht wiederum eine starke Vorstellung. Das Duell gegen den Tabellendritten Harpstedter TB endete allerdings mit einem 28:18-Auswärtserfolg des großen Favoriten.

HSB-Abwehrspezialistin Vanessa Stöber (l.) musste mit einer schw


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt