weather-image

Bückeburg 1:1 in Nienburg

Fußball (ku). Vor dem Auftritt beim Volksbank Masters in Lüdersfeld absolvierte der Niedersachsenligist VfL Bückeburg am Dienstag ein Testspiel gegen den Bezirksligisten ASC Nienburg, das mit einem 1:1-Remis endete.

Gegen den Bezirksoberliga-Absteiger zeigte Bückeburg ein durchschnittliches Spiel auf sehr schwer bespielbarem Boden, bei dem von einem Klassenunterschied beider Mannschaften kaum etwas zu sehen war. In der 63. Minute markierte Alexander Bremer nach einer Ecke von Florim Mustafa die 1:0-Führung. ASC-Torjäger Georgakis machte in der 77. Minute den 1:1-Ausgleich. Niklas Fritsche traf vorher den Pfosten, Alexander Bremer hatte mit dem Schlusspfiff die Chance zum Siegtreffer.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt