weather-image
16°
Riesiges Gedränge beim Schmökerschnäppchentermin in der Stadtbücherei / Einige ruppige Besucher

Bücherfans stehen bei Flohmarkt im Stau

Bückeburg (jp). Auch wenn die Internationalen PISA-Studien in schöner Regelmäßigkeit eine mangelnde Lesekompetenz bei deutschen Schülern beklagen - ein mangelndes Leseinteresse ist zumindest in Bückeburg nicht zu beobachten. Beim zweiten alljährlichen Bücherflohmarkttermin in der Stadtbücherei (der erste von beiden liegt traditionell immer im Frühjahr) kannte der Ansturm der literarischen Schnäppchenjäger kaum Grenzen.

Bücherfan Lukas Romera (5) sichtet die Bilderbücher. Foto: jp


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt