×
Gewalttat in Hameln

Bruder des Opfers erhebt Vorwürfe: Morddrohung auch gegen Anwältin?

HAMELN. Nurettin B. soll nicht nur seine Ex-Frau, sondern auch deren Anwältin bedroht haben. Einen entsprechenden Vorwurf erhebt nun der Bruder des Gewaltopfers aus Hameln. Die Familie ist zudem überzeugt davon, dass die Tat geplant war. Die Anwälte des Opfers wollen eine lebenslängliche Haftstrafe erwirken.

Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt