weather-image
13°
Ticket zu den Landesmeisterschaften gelöst

Bronzemedaille für Daniel Matthé

Judo (peb). Mit der Bronzemedaille kehrte Daniel Matthé von den Bezirksmeisterschaften zurück. Damit qualifizierte sich der Gelbgurt-Träger des MTV Obernkirchen für die Niedersachsenmeisterschaft am 14. Oktober in Rastede.

Daniel Matthé hat seinen Gegner fest im Griff. Foto: pr

Bei den Titelkämpfen gingen neben Daniel Matthé (bis 43 kg) auch noch Julia Hoffmann (bis 36 kg), Joana Weigland, Sandra Hönig (beide bis 40 kg und Leon Auge (bis 34 kg) für den MTV Obernkirchen an den Start. Sandra Hönig belegte am Ende ebenso wie Julia Hoffmann den fünften Platz und verpassten damit die Qualifikation für die Landesmeisterschaft, an der die jeweils besten vier des Bezirks Hannover teilnehmen dürfen. Joana Weigland erreichte mit beherzten Kämpfen, aber sieglos den neunten Platz. Leon Auge schied nach zwei Niederlagen frühzeitig aus. Daniel Matthé verlor seinen ersten Kampf und hatte so den schwierigeren Weg durch die Trostrunde vor sich. Mit etwas Losglück und sehr guter kämpferischer Leistung stand er schließlich im Kampf um Platz drei. Dank taktischem Geschicks und einer überragenden technischen Leistung konnte Daniel Matthé seinen Gegner mit einem Schulterwurf den Kampf vorzeitig gewinnen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt