×
Hamburg Blues Band in Isernhagen

Brillianter Blues-Rock

„The same procedure as every year“ – und doch ist immer etwas anders, wenn die Hamburg Blues Band ihre bejubelten Auftritte in der Blues Garage hat. Auch in diesem Jahr verstärkt sich die Band um Gründungsmitglied und Sänger Gert Lange mit vier exzellenten Musikern. An diesem Abend in den Reihen der genialen Formation: der ehmalige Colosseum-Shouter Chris Farlowe, Ausnahme-Gitarrist Krissy Matthews, Schlagzeuger Eddie Filipp und Reggie Worthy, der bereits für Tina Turner den Viersaiter zupfte.

1982 durch Sänger Gert Lange und dem Saxofonisten Dick Heckstall-Smith gegründet, erschien 1989 das Album „Live – feat. Dick Heckstall-Smith“, das zwar schon 1982 im Hamburger „Logo“ mit dem damaligen Band-Recording Mobil-Studio aufgenommen, aber durch die damals herrschende Blues-Flaute erst sieben Jahre später veröffentlicht wurde. Nach drei weiteren Alben verstarb vor dem Erscheinen des Livealbums „On The Edge Of A Knife“ 2004 Dick Heckstall-Smith.

Bis heute besitzt die Band einen hohen Stellenwert unter den Musikern – so veredelten unter anderem Jack Bruce (Cream), Clem Clempson (Humple Pie), Sängerin Maggie Bell (Ex-Stone The Crows) sowie Pete Brown (Songwriter für die Cream-Hits „White Room“, „Sunshine Of Your Love“ und „I Feel Free“) die Blues-Rocker.

Blues Garage in Isernhagen, 29. Februar, 21 Uhr, Karten: NDZ, 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt