×

Brennstoff fürs Knutfest

Die nächsten Tage sollen sie in den Häusern für Weihnachtsstimmung sorgen – doch spätestens im Januar stellt sich für so machen Weihnachtsbaumbesitzer die Frage, wie er die Tanne entsorgt. Abhilfe wollen die Feuerwehren Beber und Rohrsen schaffen und die abgeschmückten Bäume für das Knutfest einsammeln. Die Weihnachtsbäume werden am 11. Januar ab 14 Uhr von den Feuerwehrmitgliedern gesammelt und sollten rechtzeitig rechtzeitig zur Abholung am Straßenrand oder Bürgersteig bereitgestellt werden. Ab 17.30 Uhr werden sie dann in geselliger Runde verbrannt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt