weather-image
16°

Brasilianisches Flair auf dem Marktplatz

Stadthagen (kcg). Zwar gab es keine mit bunten Federn und Tüchern geschmückte Tänzer, dafür aber jede Menge Elan und Lebensfreude: Bei brasilianisch anmutenden Temperaturen haben die 14 Mädchen und zwei Jungs der Samba-Gruppe "Bloco Loco" des Wilhelm-Busch-Gymnasiums gestern Mittag dem Wochenmarkt südamerikanisches Flair eingehaucht.

0000492046.jpg

Fünf Stücke des brasilianischen und kubanischen Straßenkarnevals, aber auch modernere Samba-Arrangements mit Funk-Einflüssen, die die Schüler der sechsten bis neunten Klassen im Wahlpflicht-Kurs Percussion erarbeitet haben, lockten viele Zuhörer an. Diese applaudierten den Nachwuchstrommlern an Bongos, Timbasund Agogos begeistert und wippten - vom feurigen Rhythmus der Instrumente mitgerissen - mit den Füßen mit, bis sie beschwingt ihren Einkauf fortsetzten. Foto: kcg

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare