weather-image
16°

Brandursache ist weiter ungeklärt

Porta (rc). Nach wie vor ist die Ursache des Brandes in einem Altenheim in Porta-Barkhausen nicht geklärt.

Wie berichtet, war dort am zweiten Weihnachtsfeiertag eine Frau in ihrer Wohnung gestorben, neun weitere Menschen wurden durch Rauchvergiftungen verletzt. Sie konnten mittlerweile allesamt das Krankenhaus wieder verlassen. Wie die Polizei Minden mitteilte, gebe es derzeit noch keine konkretenHinweise, wie der Brand entstanden sein könnte. Spekulationen, dass er durch eine brennende Zigarette ausgelöst worden sein könnte, wollte die Polizei weder bestätigen noch dementieren.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt