×

Brandschutz-Mängel am OHG in Springe

Was lief gut und was lief schief in dieser Woche? Unser „Top und Flop“.

Top: Springes CO2-Fußabdruck ist viel zu groß. Daran lässt Bauchef Jörg Klostermann keinen Zweifel. Er möchte ein Programm anschieben, das aufzeigt, wie die Stadtverwaltung nahezu klimaneutral werden kann. Der Maßnahmenplan ist vielfältig.

Flop: Das Otto-Hahn-Gymnasium ist sowieso schon eine Baustelle – und die ist gerade noch etwas größer geworden. Denn nach einer Brandschutz-Untersuchung steht fest: Die Aula kann erst mal nur noch mit Sondergenehmigung voll genutzt werden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt