weather-image
17°

Brandhaus derzeit unbewohnbar

FLEGESSEN. Das Feuer im Dachstuhl eines Wohnhauses in Flegessen hat nach Angaben der Polizei einen Schaden in Höhe von mindestens 120 000 Euro angerichtet.

Die Polizei hat die Suche nach der Brandursache noch nicht abgeschlossen. Im Dachstuhl besteht Einsturzgefahr.
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt