weather-image
14°

Brand im Dachgeschoss

Stadthagen (sk). Am Freitagabend ist in einem Bungalow an der Körsestraße im Dachgeschoss Feuer ausgebrochen.

0000488002.jpg

Durch eine Kellertür verschafften sich die Feuerwehrleute Zugang. In der Dachgeschosswohnung habe sich eine enorme Hitze entwickelt, die Räume seien stark verqualmt gewesen, so Einsatzleiter Rainer Pflugradt. Hochdrucklüfter kamen zum Einsatz. Menschen oder Tiere haben sich bei Eintreffen der Feuerwehr nicht im Haus befunden. Pflugradt vermutet, dass sich im Dachgeschoss zunächst ein Schwelbrand entwickelt hat. Als dann ein Fenster barst habe das Feuer Sauerstoff bekommen und sei "durchgezündet". Foto: sk



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt