weather-image
15°
Flammenhölle Amazonas

Brände zerstören Brasiliens grüne Lunge

São Paulo (dpa) - In Brasilien steht der Wald in Flammen. Seit Wochen wüten Tausende Feuer im Amazonasgebiet und den angrenzenden Steppengebieten. Die Flammen fressen sich durch das Unterholz, verzehren Bäume und Sträucher und hinterlassen nichts als verbrannte Erde.

Drohnenfoto eines Brandes in der Gemeinde Guaranta do Norte im Bundesstaat Mato Grosso. In Brasilien wüten derzeit die schwersten Waldbrände seit Jahren. Foto: Corpo De Bombeiros De Mato Gross/AP

Autor:

Denis Düttmann, dpa


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt