×

Bounty ist ein richtiger Sonnenschein

Die kleine, aufgeweckte Katze ist im Juni geboren. Bounty erkundet sofort alles und möchte am liebstem überall dabei sein.

Sie ist selbstbewusst, hat viel Energie und ihre Akkus sind nach einem kurzen Schläfchen auch schnell wieder aufgeladen, berichten die Mitarbeiter des Tierheims Barsinghausen.

Dass sie als Fundkatze mit einer schweren Verletzung ins Tierheim kam, ist ihr nicht mehr anzumerken. Bounty wurde umgehend tierärztlich behandelt und durfte sich dann auf einer Pflegestelle von der Operation erholen. Jungkatzen werden in der Regel immer zu zweit oder zu einer passenden vorhandenen Katze vermittelt. Für den kleinen Wirbelwind sind aber auch die Menschen sehr wichtig und daher suchen die Mitarbeiter für sie einen Haushalt, in dem immer etwas los ist, gerne mit Kindern.

Nach der Kastration und einer angemessenen Eingewöhnungszeit möchte Bounty auch unbedingt Freigang genießen, betonen die Tierschützer.

Kontakt: Jede Woche stellen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Tierheim Barsinghausen ein Tier vor, das ein neues Zuhause sucht. Wenn Sie sich für den tierischen Freund interessieren, rufen Sie die Hotline des Tierschutzvereins an (05105/7736777) und verweisen auf den Bericht in der NDZ. Weitere Informationen, Fotos und einen Link zum Tierheim finden Sie unter www.ndz.de/tierfreund.

Coronabedingt ist das Tierheim Barsinghausen derzeit nur mittwochs von 11 bis 12 Uhr und sonntags von 17 bis 18 Uhr geöffnet. Maximal zwei Personen pro Haushalt dürfen je Tierhaus eintreten. Bei großem Andrang wird die Zeit auf 15 Minuten begrenzt. In allen Häusern muss ein Mundschutz getragen werden.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt