weather-image

Bouledebatte endet mit Ordnungsrufen

Rodenberg. Der Boulesportverein hat auch bei der letzten Ratssitzung 2007 eine Enttäuschung erlebt.

Die Mehrheit im Rat hat die Ablehnung des Verwaltungsausschusses zum Bau einer Boulebahn bestätigt. In der Diskussion wurde aber deutlich, dass selbst VA-Mitglieder nicht informiert waren. Die Boulespieler machten in der Bürgerfragestunde danach ihrem Unmut über den Vorgang Luft und mussten zur Ordnung gerufen werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt