weather-image
Neue Pausenspiel-Variante beim Wiedensahler "Soccer-Festival"

Boule ganz ohne "Schweinchen"

Wiedensahl (jed). Das Boule-"Schweinchen" haben die Wiedensahler kurzerhand abgeschafft - aus Spaß. Stattdessen haben sie einen Teil der Boulebahn in 25 kleine Felder unterteilt. Wer bei der TuSG-Sportwoche eine Kugel im mittleren Feld unterbringen konnte, wurde mit 100 Punkten belohnt. Boule ohne Schweinchen - wer sich so etwas ausdenkt, muss sich zuvor ein bisschen gelangweilt haben? Stimmt.

Barbara Sölter (l.) als Dritte, Sven Sölter (M.) als Sieger und


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt