weather-image

Börger-Sukstorf an Fraktionsspitze

Stadthagen (ssr). Sie ist auf ihren alten Platz zurückgekehrt. Bei der jüngsten Ratssitzung nahm Maria Börger-Sukstorf (53) nach einjähriger Pause wieder den Chefsitz der Grünen-Fraktion im Rat der Stadt ein. Als Nachrückerin löste sie Helge Pönnighaus (22) ab, der wegen Veränderungen in seinem Studium in Münster keine Möglichkeit mehr sah, seine Ratsfunktion wahrzunehmen. Börger-Sukstorf ist auch Vorsitzende der Gruppe Grüne/WIR und nimmt einen Sitz im Verwaltungsausschuss ein.

Maria Börger-Sukstorf

Die Kommunalpolitikerin war im Septemberüberraschend nicht in den Rat gewählt worden. Eigentlich sei sie "ganz dankbar für diese Auszeit" gewesen, sagte sie in einer kurzen Antrittsrede. So habe sie die Entwicklungen in der Kreisstadt "mal aus anderer Perspektive beobachten können".



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt