×

Blutspende in Afferde

Afferde. Es ist immer eine große Herausforderung für den DRK-Ortsverein Afferde, einen Blutspende-Termin der Blutspende-Zentrale Springe in der Grundschule Afferde zu ermöglichen. Die Hilfe des Ortsvereins bei diesem Termin ist absolut nötig. Die Aufnahme der Spender und deren Beköstigung ist die Aufgabe der Mitglieder des DRK-Ortsvereins. Ursula Wünsche organisiert den Ablauf. In der Regel kommen zwischen 70 und 120 Spender. Gespendet werden darf ab 18 Jahren bis zum unbegrenzten Alter, soweit sich der Spender gesund fühlt.

Christel Becker, Sprecherin des Vorstandes, konnte Gutscheine für ein Frühstück verteilen sowie anderes als Dank: die 132. Blutspende ließ sich Josef Herrmann aus Coppenbrügge abzapfen, Regina Sandmann und Irmtraud Kramp ließen sich das Blut zum 85. Mal entnehmen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt