×

Blutiger Streit in der Disko: Zahn ausgeschlagen

Rinteln (rd). Wieder einmal macht das "Happy Night" negative Schlagzeilen: In der Nacht zum Sonnabend ist einem 26-jährigen Touristen aus Berlin nach einem Streit in der Rintelner Diskothek ein Zahn ausgeschlagen worden.

Ein bislang unbekannter Täter hatte dem Berliner gegen 1.15 Uhr ins Gesicht geschlagen und war anschließend mit dem Taxi geflüchtet. Der Verletzte musste im Kreiskrankenhaus Rinteln ambulantversorgt werden; ihm fehlte nach der Tat unter anderem ein Zahn. Tatverdächtiger soll ein junger Mann sein, der möglicherweise türkischer Staatsangehöriger sein könnte. Hinweise an die Polizei: (05751) 9545-0.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt