×
Morgen ist Welt-Hypertonietag / Betroffene wissen oft nichts von ihrer Krankheit

Bluthochdruck – eine Frage des Lebensstils

Bad Münder (lil). „Gesunder Lebensstil – Gesunder Blutdruck“ unter diesem Motto steht der morgige Welt-Hypertonietag. Laut Dr. Steffen Krautzig (49), Leiter der Abteilung Nephrologie und Dialyse der Awo Gesundheitsdienste (GSD), leidet mindestens ein Drittel der Deutschen unter hohem Blutdruck. Um aber etwas dagegen zu unternehmen, muss der Betroffene seinen Blutdruck kennen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt