×

Blumen und "Merci" für die "gute Fee"

Nienstädt (gus). Die Gewerbeschau "Tag der offenen Tore" ist trotz der sengenden Sonne am vergangenen Wochenende reibungslos und gut besuchtüber die Bühne gegangen.

Das Organisatoren-Team wusste jedoch, wem es einen großen Dank schuldete. Nikoletta Bodosoglu hat als "gute Fee" im Hintergrund gewirkt und den Firmenchefs bei der Vorbereitung ihrer Messe den Rücken frei gehalten, wie Helmut Grote (2.v.r) erklärte. Die Mitarbeiterin der Firma Accentform habe einen großen Batzen an Verwaltungsarbeit geleistet, umfangreichen Schrift- und E-Mail-Verkehr bewältigt. Dafür gab es von den Organisatoren des "Tags der offenen Tore" einen Blumenstrauß und eine Schachtel "Merci"-Pralinen. Foto: gus




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt