weather-image
17°

Blubber-Blasen aus dem Söltjerbrunnen

Bad Münder (st). Gestern Abend gegen 17.30 Uhr ist der Söltjerbrunnen auf dem münderschen Marktplatz plötzlich übergekocht – so schien es zumindest. Weißer Seifenschaum wuchs immer höher, und der Wind wehte ihn durch die Marktstraße. Leona (9), Oliver (10), Maik (10) und Sara (7) hatten ihren Spaß mit den Blubber-Blasen. Oliver und Maik haben zudem noch etwas beobachtet: „Da saßen so ein paar ältere Jungs am Brunnen, und die hatten leere Shampoo-Flaschen in der Hand.“ Kurz darauf hätte es geschäumt. Foto: st

270_008_4153715_lkbm203_14.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt