×
Buchholz hält Steuererhöhungen für richtigen Weg / VA lehnt Vertagung ab

"Bloßes Streichen von Investitionen rettet den Haushalt noch lange nicht"

Rinteln (crs). Die "Doppik" macht den Ratsmitgliedern schwer zu schaffen: Schier undurchdringlich scheint der erstmals nach dem System der doppelten Buchführung erstellte Haushalt 2008. Nachdem sich bereits der Finanzausschuss vertagt hatte, will die Ratspolitik jetzt weitere Verzögerungen vermeiden: Einstimmig abgelehnt worden ist im Verwaltungsausschuss (VA) am Donnerstag der Antrag des WGS-Fraktionschefs Gert Armin Neuhäuser, den Etat von der Tagesordnung der nächsten Ratssitzung abzusetzen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt