weather-image
29°

Blaume und Yolac fehlen in Steimbke

Bezirksliga (ku). Auch beim TuS Niedernwöhren scharren die Akteure mit den Hufen, freuen sich auf den angesetzten Rückrundenstart. Für den Tabellendritten soll die Reise am Sonnabend nach Steimbke gehen.

Hakan Yolac ist angeschlagen und fehlt. Foto: ph

Aber TuS-Trainer Dittmar Schönbeck zeigte sich noch etwas bedeckt: "Wenn es am Mittwoch nicht noch einmal geschüttet hätte wie aus Eimern, wären wir etwas optimistischer. Der Platz in Steimbke liegt aber am Wald, es ist die Frage, wie es dort trotz des eigentlich leichten Bodens bislang abtrocknen konnte." Natürlich möchte auch Steimbkes Coach Volker Dartan gern loslegen, die Entscheidung dürfte aber erst kurz vor der Absagefrist fallen. Im Hinspiel trennten sich beide Kontrahenten 1:1. Steimbke mauserte sich danach zu einem Spitzenteam, rangierte sogar auf Platz eins. Dann verletzte sich der Stammtorhüter, der zweite Keeper verunglückte tödlich und Steimbke rutschte auf den siebten Rang. Trainer Schönbeck: "Entscheidend wird es werden, wer wie aus der Winterpause kommt. Die Karten sind für alle neu gemischt!" Beim TuS fehlt neben dem verletzten Roland Blaume auch der angeschlagene Hakan Yolac. Frank Hellmig steht nicht mehr zur Verfügung.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare