weather-image

Bison-Damen verkaufen sich teuer

Die Rollhockey-Damen des SC Bison Calenberg haben sich teuer verkauft im Hinspiel der ersten Europapokal-Runde gegen den spanischen Favoriten CP Manlleu. Bis zur Halbzeitpause hielten die Eldagsenerinnen ein 0:1, am Ende hieß es 1:6. Anna Hartje erzielte den Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:3 in der 32. Minute.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt